Belbin Teaminstrumentarium

Belbin hat neun unterschiedliche Rollen beschrieben, die in Teams vorzufinden sind.

  • Handlungsorientierte Rollen
    Macher, Umsetzer, Perfektionist
  • Kommunikationsorientierte Rollen
    Koordinator/Integrator, Teamarbeiter/Mitspieler, Wegbereiter/Weichensteller
  • Wissensorientierte Rollen
    Neuerer/Erfinder, Beobachter, Spezialist

Mithilfe eines Fragebogens kann die vorhandene Verteilung dieser Rollen in einem konkreten Team ermittelt, bewertet und das Zusammenwirken der Mitglieder weiter entwickelt werden. Gearbeitet wird dabei mit einer Selbst- und einer Fremdeinschätzung (durch unabhängige Beobachter) des jeweiligen Rollenbeitrags der einzelnen Teammitglieder.

Das Belbin - Konzept geht dabei davon aus, dass die Leistungsfähigkeit von Teams dann optimal ist, wenn eine möglichst vielfältige Mischung der unterschiedlcihen Typen vorhanden ist. Umgekehrt vermindern einseitige Teamzusammensetzungen ihre Leistungsfähigkeit.

Mehr Information über das Belbin - Teaminstrumentarium.